Jeder Fünfte mit einem „Einser-Schnitt“

Franken-Gymnasium feiert Abiturienten

Zülpich. Am Zülpicher Franken-Gymnasium wurden 63 Schülerinnen und Schüler mit dem Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife verabschiedet.

Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter fand die Entlassfeier der Abiturientia 2019 des Franken-Gymnasiums im Forum Zülpich statt. Aus den Händen des Schulleiters Joachim P. Beilharz, der Oberstufenkoordinatorin Andrea Schauff, der Beratungslehrerin Dagmar Eßer und des Beratungslehrers Karsten Kramer erhielten dort 63 Schülerinnen und Schüler das Abiturzeugnis.

Bemerkenswert ist, dass alle Schülerinnen und Schüler, die zu den Abiturprüfungen zugelassen waren, erfolgreich den angestrebten Abschluss erreichten. Die besten Wertungsergebnisse erzielten in diesem Abiturjahrgang Matthias Weimbs und Florian Hubo mit einer Gesamtnote von 1,1. Darüber hinaus konnten sich weitere elf Abiturientinnen und Abiturienten über ein „Einser-Abitur“ freuen. Jonathan Bolte und Florian Hubo erhielten aufgrund ihrer außergewöhnlichen Leistungen im Fach Physik einen Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft. Zudem wurden Jonathan Bolte für das beste Abschlussergebnis im Fach Philosophie und David Oppermann für die beste Abiturleistung im bilingualen Sachfach (Geschichte) ausgezeichnet.

Auch besonderes soziales Engagement wurde im Rahmen des Festaktes gewürdigt. Der Förderverein des Franken-Gymnasiums ehrte Tom Hansen für sein überaus engagiertes Wirken innerhalb der Jahrgangsstufe und für die stets zuverlässige Kooperation mit den Schulgremien.

Nach dem festlichen Akt in der Forumshalle wurden die Feierlichkeiten in der Schützenhalle Schwerfen fortgesetzt. Hier feierten die Abiturientinnen und Abiturienten mit ihren Angehörigen, der Schulleitung und dem Kollegium des Franken-Gymnasiums den Abschluss ihrer Schullaufbahn. Auch mittlerweile pensionierte oder an anderen Schulen tätige Lehrerinnen und Lehrer, die die Abiturientia 2019 auf ihrem schulischen Weg am Franken-Gymnasium begleitet hatten, ließen sich die Gelegenheit zur persönlichen Gratulation nicht entgehen.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben das Abitur am Zülpicher Franken-Gymnasium bestanden:

Caroline Ackermann, Pia Aldenheim, Jakob Becker, Siba Behzadnia, Jonathan Bolte, Sonja Broll, Laura Dittler, Karina Dittmeier, Alexa Drove, Madeline Esser, Chiara Fabiano, Christopher Gilgenbach, Louis Grimm, David Haacke, Tom Hansen, Arnim Harles, Julia Haubrich, Katharina Haus, Mara Hilger, Florian Hubo, Jessica Jancen, Adrian Jeschke, Jona Kirst, Julia Klinkhammer, Markus Krämer, Alexandra Krasow, Vivian Kulpa, Cindy Lennartz, Stephanie Linden, Inthuja Logendran, Kimberly Lüdtke, Ervina Milani, Dennis Moor, Hannah Niederstein, David Oppermann, Eva Ossenbroich, Lennart Paffendorf, Eduard Ploz, Leon Priotto, Alexandra Reitz, Ronja-Megan Reuber, Maximilian Rüger, Gianna Ruland, Lukas Schäfer, Evelyn Schartner, Hannah Scheidtweiler, Eiken Schiffer, Nils Kian Schmitz, Tim Schmitz, Christian Schneider, Nico Schuhmann, Leonie Schwan, Hannes Schwarz, Fabian Steg, Luna Stewen, Alexander Stockem, Zilan Tatar, Cora Thon, Evrim Turan, Matthias Weimbs, Seraphina Wollersheim, Jan-Luis Wolter, Tom Wunderlich.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.