Oldtimer fiel Brand zum Opfer

Mayen. Am Montagnachmittag, 11. April, kam es in einer Garage in Mayen zu einem Brand.

Dieser drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen, konnte aber durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Das Feuer entstand allem Anschein nach bei Restaurationsarbeiten an einem Oldtimer. Das Fahrzeug und wesentliche Teile der Garage wurden zerstört. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.