Seitenlogo
gepostet von Edith Billigmann

Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall

Matzerath. (ots) Die Polizei Prüm sucht Zeugen, die am 25. Mai die Unfallflucht eines Lwk-Fahrers beobachtet haben.  

Bild: Polizei Prüm

Am 25. Mai kam es auf der Bundesautobahn 60 zwischen den Anschlussstellen Prüm und Waxweiler in Fahrtrichtung Waxweiler/Bitburg zu einem Verkehrsunfall, beim dem ein LKW mit der rechtsseitigen Schutzplanke kollidierte. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden an der Schutzplanke sowie an dem LKW. Weiterhin wurden Teile des Erdreiches an der Schutzplanke aufgewirbelt und auf die Fahrbahn befördert. Ein weiterer PKW kollidierte in der Folge mit einem Fahrzeugteil des LKW, das auf der Fahrbahn liegen blieb. Durch das entstandene Schadensbild und die Verunreinigung der Fahrbahn bestand bis zur Absicherung durch die Polizei eine große Gefahr für weitere Verkehrsteilnehmer. Der LKW-Fahrer entfernte sich in der Folge unerlaubt von der Unfallstelle.

=>> Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder dem flüchtigen LKW machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm (06551/9420, pipruem.dgl@polizei.rlp.de) in Verbindung zu setzen.


Meistgelesen