Seitenlogo
gepostet von Julia Borsch

Verstärkung für die Sparkasse Mittelmosel

Region/Bernkastel-Kues. Ab August verstärken acht junge Auszubildende die Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück.

v.l.n.r.: Vorstand Eric Westerheide, Ausbildungsleiterin Tanja Nummer, Jonas Fleschen, Fabian Klein, Sandro Gero Braun, Admir Ramadani, Yasmin Porn, Mina Hammes, Personalleiterin Silke Blatt und Vorstandsvorsitzender Edmund Schermann. Es fehlen: Justus Lohmann und Felix Zimmerschied

v.l.n.r.: Vorstand Eric Westerheide, Ausbildungsleiterin Tanja Nummer, Jonas Fleschen, Fabian Klein, Sandro Gero Braun, Admir Ramadani, Yasmin Porn, Mina Hammes, Personalleiterin Silke Blatt und Vorstandsvorsitzender Edmund Schermann. Es fehlen: Justus Lohmann und Felix Zimmerschied

Bild: Sparkasse Mittelmosel Eifel Mosel Hunsrück

Im August starten acht junge Menschen ihre Ausbildung bei der Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück. Die Sparkasse empfing traditionell die angehenden Auszubildenden und deren Eltern in der Hauptstelle in Bernkastel-Kues, um ihnen erste Einblicke in den zukünftigen Beruf zu ermöglichen.

Der Vorstandsvorsitzender Edmund Schermann begrüßte zusammen mit seinem Vorstandskollegen Eric Westerheide die neuen Kolleginnen und Kollegen und hieß sie herzlich willkommen. Edmund Schermann informierte über die Karrieremöglichkeiten bei der Sparkasse und betonte die Bedeutung des Unternehmens für die Region sowie die Zukunftssicherheit des Arbeitgebers. Er hob hervor, dass die Sparkasse nicht nur ein stabiler Arbeitgeber sei, sondern auch tief in der Gemeinschaft verwurzelt sei und zur regionalen Entwicklung beiträge.

 

Quelle: Presse Sparkasse Mittelmosel


Meistgelesen