Schwarzer Golf verschwunden

Wie kam der Mann vom Hahn nach Börfink?

VG Birkenfeld. Die Polizei Birkenfeld bittet um sachdienliche Hinweise auf der Suche nach einem Fahrzeug. Am Dienstag, 26. März, ist in den Abendstunden in der Gemarkung Börfink ein 50-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen zu Fuß und leicht orientierungslos aufgetaucht.

Nach eigenen Angaben war er in einem schwarzen VW Golf VII mit dem amtlichen Kennzeichenfragment MI für Minden unterwegs. Bisher konnte lediglich festgestellt werden, dass er am Morgen des 26. März in der Nähe des Flughafens Hahn eine Tankstelle verließ und Richtung B 50 fuhr. Das Fahrzeug konnte von dem Eigentümer bis dato nicht aufgefunden werden. Auch weitreichende Suchmaßnahmen der Polizei führten noch nicht zum Erfolg.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.