Weber wird Bürgermeister der neuen VG Herrstein-Rhaunen

Kowalski behauptet Kreisstadt Birkenfeld

VG Herrstein. Zähes Ringen um die Stimmen bei den Kommunalwahlen im Kreis Birkenfeld. Viele Ergebnisse werden erst am späteren Abend oder gar morgen feststehen, zum Beispiel die Zusammensetzung des Idar-Obersteiner und Birkenfelder Stadtrates oder die des Kreistages. Aber einige Personalien sind schon fix.

So wird Uwe Weber (SPD) der Bürgermeister der neuen VG Herrstein-Rhaunen. Er kam auf 73 Prozent der Stimmen. Miroslaw Kowalski (CDU) konnte sich als Bürgermeister der Kreistadt mit 79 Prozent behaupten. In Rhaunen machte Manfred Klingel (SPD) das Rennen mit 63,5 Prozent. Günther Jung (FWG) siegte in Baumholder mit satten 80 Prozent. Alle Ergebnisse der Ortsgemeinden, Kreise und Städte finden Sie auf www.wahlen.rlp.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.