mb

B270: Leichtverletzter nach Verkehrsunfall

Eine 51-jährige Frau war gestern um kurz vor 8 Uhr auf der B 270 von Idar-Oberstein kommend in Richtung Lauterecken unterwegs. Zwischen Mittelreidenbach und Oberreidenbach kam sie mit ihrem Fahrzeug in einer Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab.

Sie durchfuhr die Böschung und hob dann mit ihrem Auto ab. Nach etwa 20 Metern und einer Drehung des Fahrzeuges kam sie auf der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Am Auto entstand Totalschaden.