Robert Syska

Hahnenbach feiert wieder Almabtrieb

Hahnenbach. Nach zweijähriger Corona-Pause wird am kommenden Sonntag, 25. September, in Hahnenbach wieder der Almabtrieb gefeiert.

Bilder
Am Sonntag zieht die Herde von Familie Bambach ins Winterquartier.

Am Sonntag zieht die Herde von Familie Bambach ins Winterquartier.

Foto: Sebastian Schmitt

Zwischen 11 und 12 Uhr kommt die Herde der Familie Bambach von der Hahnenbacher Alm ins Winterquartier. Gefeiert wird wie gewohnt vor dem Rathaus mit Spießbraten aus dem Backes und Weiswürsten. »Ich bin sehr froh, dass die traditionelle Veranstaltung wieder stattfinden kann und der Termin noch in den September fällt«, freut sich Ortsbürgermeister Matthias Vier. »Im Oktober 2019 war es eher ein kalter, verregneter Sonntag.«