ste

Pedelec-Fahrer tödlich verletzt

Wittlich. Am Donnerstag, 7. Dezember kam es am frühen Abend auf der B 49 zwischen Wittlich und Bombogen zu einem schweren Verkehrsunfall.
Bilder

Foto: (Symbol) Jonas Augustin/unsplash.com

Der Unfall ereignete sich zwischen einem Pkw und einem Pedelec (Fahrrad mit Elektromotor und Trittunterstützung). Der 68-jährige Pedelec-Fahrer verstarb im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Die die Polizei mitteilt, dauern die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit an. Durch die Staatsanwaltschaft Trier wurde ein Gutachten in Auftrag gegeben. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Wittlich, der Rettungsdienst die Feuerwehr Wittlich und die Straßenmeisterei Wittlich.

 


Meistgelesen