Nico Lautwein

Verkehrsunfall durch Vorfahrtsverletzung- drei Leichtverletzte

Maring-Noviand. Am Nachmittag des 30.10.2023, gegen 16:40 Uhr, kam es auf der L 47 in Höhe Maring-Noviand, dortige Tankstelle, zu einem Verkehrsunfall.
Bilder
Verkehrsunfall L 47, Noviand.

Verkehrsunfall L 47, Noviand.

Foto: Polizeidirektion Wittlich

Eine 82-jährige Fahrerin eines VW Golf wollte von Noviand aus kommend auf die genannte Landesstraße in Richtung Mülheim nach links einfahren und übersah hierbei einen vorfahrtsberechtigten Opel Mokka, welcher mit zwei Insassen (76 sowie 71 Jahre) besetzt war und von Mülheim kommend in Richtung Wittlich unterwegs war. Der Fahrer des Opel versuchte noch, nach links dem einfahrenden VW auszuweichen, dennoch kam es zur Kollision beider PKW. Der Mokka wurde hierbei nach links in den Straßengraben geschleudert. Nach jetzigem Stand wurde die Verursacherin, welche aus einer nahen Mittelmoselgemeinde stammt, leicht verletzt. Ebenso wie Fahrer und Beifahrerin des Opel, welche aus der VG Wittlich-Land stammen.

Alle drei Beteiligte wurden vorsorglich in ein nahes Krankenhaus verbracht. Die Fahrzeuge waren hiernach nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Wegen der Unfallaufnahme kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. Eingesetzt waren zwei Fahrzeuge der zuständigen Polizeiinspektion sowie das DRK.

Quelle: Polizeiinspektion Bernkastel-Kues


Meistgelesen