Seitenlogo
stp

In der Abfahrt überschlagen

Eine 20-jährige Autofahrerin hat am Freitagabend, 8. April, die A 61 an der Anschlussstelle Mendig anders verlassen, als sie es vor hatte.

Der Wagen der jungen Autofahrerin geriet im Bereich der Ausfahrt in Fahrtrichtung Ludwigshafen neben die Fahrbahn, überschlug sich mehrfach und blieb im Grün der Anschlussstelle auf dem Dach liegen. Ursächlich dürfte, so die Einschätzung der Autobahnpolizei, wohl nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein. Die 20-Jährige hatte aber Glück im Unglück und blieb offensichtlich unverletzt. Foto: Polizei


Weitere Nachrichten aus Kreis Mayen-Koblenz
Meistgelesen