Seitenlogo
Robert Syska

Du bist der Chor: "Sing It Allstars" spielen in Norheim

Norheim. Bei den "Sing It Allstars" wird das Publikum zum Star: Am 16. und 17. März ist das interaktive Konzerterlebnis zu Gast in der Rotenfelshalle.

Ein interaktives Konzert als musikalische Achterbahnfahrt: Am 16. und 17. März sind die

Ein interaktives Konzert als musikalische Achterbahnfahrt: Am 16. und 17. März sind die "Sing-It-Allstars" für zwei Benefiz-Konzerte zu Gast in Norheim.

Bild: Sing-It-Allstars

Eine Show der Sing-It-Allstars ist nicht einfach bloß ein Konzert: Denn anstatt bloß zuzuhören und -sehen, wird hier das Publikum selbst zum Star - die Grenzen zwischen Bühne und Publikum verschwimmen. Unter Leitung des neuen Frontmanns Michael Betzner wird hier gemeinsam mit der zehnköpfigen Sing It Allstars-Band gesungen, getanzt, geklatscht und gestampft.

"Wir wollen das Publikum ermutigen, sich voll und ganz einzubringen und gemeinsam eine musikalische Achterbahnfahrt durch bekannte Hits von Künstlern wie Marteria, Bourani, Robbie Williams, Nena, Phil Collins, Chaka Khan und vielen mehr zu erleben", sagt Betzner, erfahrener Chorleiter und Kopf hinter erfolgreichen Musikprojekten wie der Pro 7-Produktion "You Sing" mit Giovanni Zarrella.

Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. März, sind die Sing-It-Allstars im Rahmen ihrer aktuellen "You sing"-Tour durch Rheinland-Pfalz und Hessen jeweils um 19 Uhr zu Gast in der Rotenfelshalle in Norheim. Karten (ab 22,50 Euro) gibt es im Vorverkauf unter anderem beim WochenSpiegel. Die Einnahmen der Konzerte sind für soziale Projekte und Organisationen in der Region bestimmt, die dringend Unterstützung benötigen. Weitere Information, Konzertvideos und Hörproben gibt es im Internet unter: www.sing-it-allstars.de.


Meistgelesen