Seitenlogo
Robert Syska

Filmmusik im Kursaal: Großes Kino mit dem Sinfonieorchester Rhein-Main

Bad Kreuznach. Das Sinfonieorchester Rhein-Main präsentiert am kommenden Freitag im Kursaal die schönsten Stücke aus der glamourösen Welt des Films.

Das Sinfonieorchester Rhein-Main kommt - und hat die großen Melodien aus Filmhits wie Titanic, Indiana Jones und Star Wars im Gepäck.

Das Sinfonieorchester Rhein-Main kommt - und hat die großen Melodien aus Filmhits wie Titanic, Indiana Jones und Star Wars im Gepäck.

Bild: Maximilian Ruf

Was wäre ein Film ohne Musik? Undenkbar. Aber die Musik ohne Film? Das funktioniert hervorragend: Unter Leitung von Christian Ferel lässt das Sinfonieorchester Rhein-Main am Freitag, 26. Mai, bekannte Melodien aus Star Wars, Titanic, Fluch der Karibik und vielen weiteren Filmklassikern erklingen. Das Konzert mit dem Titel "Abenteuerlust" beginnt um 19 Uhr (Einlass: 18.15 Uhr) im Großen Kursaal des Parkhotel Kurhaus.

Das Orchester wurde 2015 in Ingelheim gegründet. Heute gehören ihm rund 80 Musiker an. Inzwischen ist es weit über die Grenzen Ingelheims hinaus bekannt und gastiert regelmäßig in Wiesbaden, Königstein, Bad Kreuznach, Mainz und anderen Städten der Region.

Tickets für das Konzert am Freitag (ab 20 Euro, ermäßigt: 5 Euro) gibt es im Vorverkauf unter anderem beim WochenSpiegel, bei der Tourist-Info im Haus des Gastes sowie online unter: www.ticket-regional.de

Weitere Informationen zum Sinfonieorchester Rhein-Main gibt es unter: www.SORhM.de


Meistgelesen