Seitenlogo
Robert Syska

Zwei Verletzte bei schwerem Unfall auf der B41

Bad Kreuznach. Bei einem schweren Unfall auf der B41 bei Bad Kreuznach wurden am Dienstagmorgen zwei Personen verletzt.
Eine 25-jährige Frau und ein sechsjähriges Kind wurden bei dem Unfall verletzt.

Eine 25-jährige Frau und ein sechsjähriges Kind wurden bei dem Unfall verletzt.

Bild: Pixabay / Symbolfoto

Eine 25-jährige Autofahrerin war gegen 10 Uhr in Richtung Autobahn unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, woraufhin sich ihr Wagen überschlug und hinter der Leitplanke zum Liegen kam. Die 25-Jährige und ein 6-jähriges Kind, das sich ebenfalls im Auto befand, wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand Totalschaden. Die B 41 war in Richtung Autobahn etwa anderthalb Stunden voll gesperrt.

Meistgelesen