Seitenlogo
Klaus Desinger

Cannabis Social Club Weierbach öffnet Pforten

Weierbach. Der Cannabis Social Club 2024 Weierbach öffnet seine Pforten am 25. Mai in der Hessensteinhalle.

Vorne sitzend: links Rüdiger Vochtel (2. Vorsitzender), rechts Jan Henrik Setz (1. Vorsitzender). Stehend von links nach rechts: Alexander Bauer (Schatzmeister), Mathias Breyer (Eventmanager), Sebastian Kanitz (2. Kassenprüfer), Dirk Medelnick (1. Kassenprüfer), Chris Gehrmann (Präventionsbeauftragter)

Vorne sitzend: links Rüdiger Vochtel (2. Vorsitzender), rechts Jan Henrik Setz (1. Vorsitzender). Stehend von links nach rechts: Alexander Bauer (Schatzmeister), Mathias Breyer (Eventmanager), Sebastian Kanitz (2. Kassenprüfer), Dirk Medelnick (1. Kassenprüfer), Chris Gehrmann (Präventionsbeauftragter)

Bild: Rummels_Karl

Der Cannabis Social Club 2024 Weierbach öffnet seine Pforten und lädt am 25. Mai in der Hessensteinhalle Weierbach um 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) zu einer Eröffnungs- und Informationsveranstaltung ein. Das Blasorchester Oberstein-Weierbach wird mit einer feierlichen Eröffnungsserenade den Auftakt zur Veranstaltung spielen. Danach werden in informativen Fachvorträgen der Verein und seine geplanten Tätigkeiten vorgestellt. Personen ab 25 Jahren können im Anschluss die Mitgliedschaft beantragen. Die Standardmitgliedschaft kostet 150 Euro Aufnahmegebühr und 20 Euro Mitgliedsbeitrag pro Monat. Die Aufnahmegebühr sowie die Summe der gezahlten Mitgliedsbeiträge bis zur ersten Cannabisabgabe stehen dem Mitglied später als Guthaben zur Verfügung. Voraussichtlich Anfang 2025 wird das erste selbst angebaute Cannabis an Mitglieder abgegeben. Für Personen, die kein Cannabis benötigen, jedoch an Veranstaltungen, wie z.B. Vereinsausflügen teilnehmen und den Verein unterstützen möchten, besteht die Möglichkeit einer passiven Mitgliedschaft. Diese ist ohne Aufnahmegebühr ab 2 Euro im Monat möglich. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es handelt sich um eine jugendfreie Veranstaltung. Es werden keine Cannabisprodukte ausgegeben und der Konsum von Cannabis in der Halle und auf dem Gelände ist untersagt. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, das DFB Pokalfinale 1.FCK gegen Bayer 04 Leverkusen über eine Großbildleinwand zu schauen. Der Vorstand freut sich auf den Austausch mit interessierten Personen. Infos: kontakt@cscweierbach.de


Meistgelesen