Stefan Pauly

Auf der B 258 hat es "geblitzt"

Bilder
Auf der B 258 - in der Ortsdurchfahrt Kreuznick - wurde eine geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Auf der B 258 - in der Ortsdurchfahrt Kreuznick - wurde eine geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Foto: Archiv (Symbolfoto)

Hirten. Am Mittwoch, 27. Juli, 14 bis 19 Uhr, hat die Verkehrsdirektion Koblenz auf der B 258 - in der Ortsdurchfahrt Kreuznick - eine Radarkontrolle in Fahrtrichtung Virneburg durchgeführt. In diesem Bereich gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Es passierten 779 Fahrzeuge die Kontrollstelle, wovon 49 mit einer zu schnellen Geschwindigkeit gemessen wurden. 43 Fahrer kamen mit einer gebührenpflichtigen Verwarnung davon, gegen sechs Personen musste ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet werden. Gegen einen Fahrer wird ein Fahrverbot verhängt. Die gemessene Geschwindigkeit seines Pkw betrug 85 km/h.