stp

Ehrenbürgerin feierte 80. Geburtstag

Therese Tutas hat ihren 80. Geburtstag gefeiert. Mayens Oberbürgermeister Wolfgang Treis und die Beigeordnete Martina Luig-Kaspari gratulierten der Mayener Ehrenbürgerin höchst persönlich.
Bilder
Oberbürgermeister Wolfgang Treis (von links) gratuliert Ehrenbürgerin Therese Tutas zusammen mit der Beigeordneten Martina Luig-Kaspari, der Tochter der Ehrenbürgerin Jutta Mai und Doris Laux.

Oberbürgermeister Wolfgang Treis (von links) gratuliert Ehrenbürgerin Therese Tutas zusammen mit der Beigeordneten Martina Luig-Kaspari, der Tochter der Ehrenbürgerin Jutta Mai und Doris Laux.

Bereits 2004 wurde der Mayenerin die Goldene Verdienstplakette der Stadt Mayen verliehen, 2010 folgte dann der Ehrenbürgerbrief. 2014 wurde sie schließlich mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Das soziale Engagement für Menschen in ihrer Heimatstadt Mayen war und ist für sie die zentrale Aufgabe ihres Lebens. Ihr Hauptbetätigungsfeld war der Verein "Soziale Nächstenhilfe". Diesen hat sie 1974 zusammen mit Hans Seichter und Thea Wolff gegründet und stand ihm von 1988 bis 2013 vor. Heute ist sie Ehrenvorsitzende. Von 1984 bis 2010 war Therese Tutas Mitglied des Stadtrates, seit 1974 Mitglied und stellvertretendes Mitglied in vielen Ausschüssen. Noch bis Mai 2014 gehörte sie dem Seniorenbeirat an. Foto: Jacqueline Blang/Stadt Mayen