stp

Einbrecher hatten es auf Pflanzenschutzmittel abgesehen

In der Nacht auf Mittwoch, 9. Dezember, haben unbekannte Täter in ein Landhandelsunternehmen in Kehrig eingebrochen. Offensichtlich hatten sie es auf Pflanzenschutzmittel und Bargeld abgesehen.
Bilder

Zum Abtransport nutzen die Täter vermutlich ein größeres Fahrzeug - einen Kombi oder Transporter. Ein aufmerksamer Nachbar konnte in der Nacht, zwischen 0 Uhr und 1 Uhr, verdächtige Geräusche wahrnehmen. Die Kriminalinspektion Mayen bittet jetzt die Bürger um Mithilfe bei der Aufklärung der Straftat. Wer hat in der Tatnacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Sind ungewöhnliche Personen oder Fahrzeuge gesichtet worden? Hinweise an die Polizei in Mayen unter 0 26 51 / 80 10. Themenfoto: Archiv