stp

Lkw fährt sich an Burg Eltz fest

Ein Lkw-Fahrer aus dem Schwarzwald ist offensichtlich durch sein Navigationssystem fehlgeleitet worden. Plötzlich stand er mit seinem Fahrzeug vor der Burg Eltz.
Bilder

Der Brummifahrer missachtete das Verkehrszeichen "Durchfahrt verboten" und befuhr mit seinem, mit zwölf Tonnen Ladung beladenen Lkw, vom Parkplatz den schmalen Zufahrtsweg zur Burg Eltz. Als er merkte, dass er sich offensichtlich verfahren hatte, stand er mit seinem Fahrzeug bereits auf einer steilen Gefällstrecke und konnte aus eigener Kraft nicht mehr zurück fahren. Der Lkw musste von einer Abschleppfirma aus seiner misslichen Situation befreit werden.  Foto: Polizei