stp

Mehr als 11.000 Euro für die "Tafel"

Binnen zwei Wochen war der SV Weiler/Luxem zweimal Gastgeber für eine höherklassige "Benefiz"-Vorbereitungspartie.
Bilder

Der Drittligist Fortuna Köln traf auf dem Rasenplatz auf die TuS Koblenz (2:0) und den SV Elversberg (0:2). Das nachhaltigste Ergebnis dürfte aber die für die »Tafel« im Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr (Mayen, Polch, Andernach) eingespielte Spendensumme sein. Insgesamt 11.050,84 Euro konnte Organisator Thomas Lenerz (links) für die Anschaffung eines Kühlfahrzeugs an die ehrenamtlichen Helfer übergeben. Foto: Kohlhaas  www.caritas-mayen.de/tafel.htm