Stefan Pauly

Mittags mit 3,19 Promille

Bilder
Ein 38-Jähriger wurde in der Mittagszeit in Bell mit 3,19 Promille erwischt.

Ein 38-Jähriger wurde in der Mittagszeit in Bell mit 3,19 Promille erwischt.

Foto: Archiv (Symbolfoto)

Bell. Am Mittwochmittag, 18. Mai, hat eine Streife der Polizei Mayen einen 38-Jährigen "In den Forstwiesen" in Bell kontrolliert, der unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Der Mann war zuvor mit einem Pkw in der Ortslage umhergefahren. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,19 Promille. Die Weiterfahrt wurde von den Beamten umgehend unterbunden und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Es erfolgte, so die Polizei, eine Blutentnahme bei dem Mann und die Sicherstellung der polnischen Fahrerlaubnis.