Stefan Pauly

Ultraleichtflugzeug abgestürzt

Bilder
Die Freiwillige Feuerwehr VG Maifeld musste die Absturzstelle eines Ultraleichtflugzeugs absichern.

Die Freiwillige Feuerwehr VG Maifeld musste die Absturzstelle eines Ultraleichtflugzeugs absichern.

Foto: FFW VG Maifeld

Polch. Am Samstagabend, 6. August, ist ein Ultraleichtflugzeug am Kurbenhof bei Polch abgestürzt. Während der Sinkflugphase eines routinemäßigen Testfluges traten Probleme auf, sodass der Pilot eine Notlandung mit Hilfe des am Flugzeug befestigten Rettungsschirms einleiten musste. Dabei verlor die Maschine schnell an Höhe und stürzte auf ein abgeerntetes Feld. Der Pilot konnte sich eigenständig aus dem Flugzeug befreien, musste aber verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Flugzeug entstand ein Totalschaden.