Thomas Förster

Kinoerlebnisse im Druckereimuseum

Im Oktober startet nach zwei coronabedingten Auszeiten die neue Spielzeit im »Kino by Weiss« im Druckereimuseum in Imgenbroich.
Bilder
Das Druckereimuseum Weiss ist in den Herbst- und Wintermonaten wieder der »Kinopalast« der Eifel, in dem donnerstags und sonntags Kinofilme gezeigt werden.

Das Druckereimuseum Weiss ist in den Herbst- und Wintermonaten wieder der »Kinopalast« der Eifel, in dem donnerstags und sonntags Kinofilme gezeigt werden.

Foto: Archiv WochenSpiegel

Imgenbroich (Fö). Es ist wieder Kinozeit im Druckereimuseum Weiss in Imgenbroich. Dort startet unter dem Slogan »WeissXtra - Kino by Weiss« ab Oktober wieder ein kulturelles Angebot für bis zu 50 Gäste, das sich seit seiner Premiere im Jahr 2010 großer Beliebtheit erfreut.

Bei der Programmauswahl setzt man bei »Weiss Xtra - Kino by Weiss« nicht unbedingt auf die Blockbuster. Die Philosophie ist vielmehr, sehenswerten Filmen aus der zweiten Reihe eine Plattform zu bieten und sie ins Licht der Scheinwerfer zu stellen. Zudem werden interessante Dokumentationsfilme gezeigt.

Ob Komödien, Dramen und Dokumentationen am Donnerstagabend (20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr) oder Kinder- und Familienfilme am Sonntagnachmittag (16 Uhr, Einlass 15.30 Uhr): Es ist für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei. Auf das besondere Feeling eines Kinobesuchs muss man nicht verzichten: Vor dem Film können sich die Kinogäste nach Herzenslust mit Knabbereien und Getränken eindecken.

Der Vorverkauf startet am Mittwoch, 21. September, um 12 Uhr. Dann liegt auch der neue Programmflyer dem WochenSpiegel bei. Zu finden ist das aktuelle Programm aber auch stets mittwochs in Ihrem WochenSpiegel.

Die Sonntagsfilme unter dem Motto »CineSunDay« kosten vier Euro auf dem Rang und sechs Euro in der Loge. Am Donnerstag kostet der Eintritt fünf Euro auf dem Rang und sieben Euro in der Loge. Hinzu kommt für beide Tage eine Vorverkaufsgebühr von 50 Cent pro Filmreservierung.

Kinotickets können nicht nur online gekauft werden, sondern die Gäste können auch in der Loge den gewünschten Sitzplatz auswählen. Das geht ganz einfach und bequem unter https://weissgruppe.de/unternehmen/druckereimuseum/kino-programm.html – bis 4 Stunden vor dem jeweiligen Filmbeginn.

Um den Service nutzen zu können, muss man sich einmalig bei der Hausbank im Online-Banking für »giropay« anmelden.

Aber auch wer kein Online-Banking eingerichtet hat, kommt natürlich problemlos an Karten. Ganz einfach das Hause Weiss, Hans-Georg-Weiss-Straße 7, in Imgenbroich besuchen und das Kinoticket dort kaufen. Die Öffnungszeiten für den Kartenverkauf sind von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 16 Uhr. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

8 x donnerstags / 4 x sonntags

06.10. Monsieur Claude und sein großes Fest
13.10. Wie im echten Leben
20.10. Schmetterlinge im Ohr
27.10. Notre-Dame in Flammen
03.11. The lost City - das Geheimnis der verlorenen Stadt
10.11. Meine schrecklich verwöhnte Familie
17.11. Der Waldmacher
24.11. Das Glück hat vier Pfoten

CineSunDay

02.10. Der Wolf und der Löwe
30.10. Die Häschenschule 2 - der große Eierklau
13.11. Clifford - Der große rote Hund
27.11. Die Biene Maja - das geheime Königreich