Weinfest der Mittelmosel in Bernkastel-Kues

Wein, Trachten und Gewinnspiel

VG Bernkastel-Kues. Vom 29. August bis 2. September dreht sich in Bernkastel-Kues alles um den Wein, Königinnen, Trachten, Trauben und Feuerwerk. Wir verlosen tolle Preise für das Event!

Das Weinfest der Mittelmosel in Bernkastel-Kues ist das etwas andere Weinfest: Mit dabei sind 18 Mittelmoselgemeinden – mehr als 500 Weine stehen zur Auswahl – 41 Wein- und Essensstände säumen das Gestade und bieten auf 300 Metern fünf Tage lang Weingenuss, Kulinarik und Live-Musik. Nicht fehlen darf das Feuerwerksfestival am Samstag und der bunte Festumzug am Sonntag.
 Mit dem Weinprobierabend am Donnerstag beginnt das Weinfest. Ab 17 Uhr können Weine auf der »Weinstraße« auch in kleinen Probiermengen (Maß 5cl) erworben werden. Offiziell wird die Weinstraße mit der Veranstaltung »Moselblümchen trifft Winzerkittel« um 19 Uhr eröffnet. Frauen im Moselblümchen Männer im Winzerkittel erhalten ein Präsent und ein »Mit-Mach-Ticket« zur späteren Verlosung.

Weitere Highlights:

Am Freitagabend wird um 20 Uhr auf dem historischen Marktplatz in Bernkastel traditionell die »Mosella«, die Weinkönigin der Stadt, empfangen. Königlich umrahmt wird das festliche Ereignis u.a. von zahlreichen Weinköniginnen anderer Gemeinden.
Rummelplatz und Handwerkermarkt bilden am gegenüberliegenden Flussufer das Gegenstück zur Weinstraße. Beim Start des Rummelplatzes am Freitag um 14 Uhr, gibt es Freifahrten und Essensgutscheine.
Das Feuerwerk wird am Samstag um 21 Uhr von der Burgruine Landshut und vom Moselufer in Bernkastel gestartet. Der Winzer-Festzug startet seine Tour sonntags um 14 Uhr in der Altstadt. U.a. mit dabei: 27 Festwagen, 23 Musikgruppen und 34 Fußgruppen.
 

Weinfest-Gewinnspiel

Gemeinsam mit den Veranstaltern verlost der WochenSpiegel Plätze für die Ehrentribüne beim Festzug, Plätze zum Feuerwerksfestival und Weinpakete.

Hier geht es zum Gewinnspiel: https://www.wochenspiegellive.de/service/gewinnspiele/stichwort/gewinnspiel/weinfest-der-mittelmosel-in-bernkastel-kues-spitzengewinne-829/

(red).

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.