Fußgängerin verletzt

Cochem. Am Mittwochnachmittag, 14. Oktober, hat ein angeblich alkoholisierter Radfahrer eine Frau in der Stadionstraße in Cochem-Cond - in Höhe des Campingplatzes - verletzt.

Gegen 14.10 Uhr fuhr der Radfahrer mit seinem schwarzen Mountainbike in Fahrtrichtung Innenstadt. Er kollidierte dort mit einer 49 Jahre alten Fußgängerin, die ein Wohnmobil einwies. Bei der Kollision wurde die Frau  leicht verletzt. Der Radfahrer verließ die Unfallstelle, ohne sich um die verletzte Fußgängerin zu kümmern.

Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben: 30 Jahre alt, 180 cm groß, schlanke Figur, er trug eine schwarze Strickmütze, eine schwarze sportliche Jacke und er hatte einen schwarzen Rucksack auf seinem Rücken.

Hinweise unter: 0 26 51 / 98 40.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.