stp

Muffelwild-Lamm allein auf der Straße

Cochem. Eine ungewöhnliche Rettungsaktion hat die Cochemer Polizei am Samstagnachmittag, 3. März, im Enderttal erwartet.

Ein Muffelschaf lief mit einem Lamm auf der L 98 kurz vor Cochem herum. Das Muttertier hatte sich vor dem Eintreffen der Streife offensichtlich alleine in den Wald begeben und den Nachwuchs am Straßenrand zurück gelassen. Da der zuständige Jagdpächter von der Polizei nicht erreicht werden konnte und die Gefahr bestand, dass es zu einem Verkehrsunfall kommen konnte, wenn das Muffelschaf ihr Lamm auf der Straße sucht, wurde entschieden, das Lamm zu einer Wildaufzuchtstation zu bringen. Das Muffel-Lamm soll später entweder wieder in die Natur entlassen oder in einem Wildgehege weiterleben.

Foto: Polizei

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.