Mit Julia Bauer ins Jubiläumsjahr

Zell. Der Gewerbeverein Zell (GVZ) feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: Der Verein wird 175 Jahre alt.

Das Jubiläumsjahr geht der Zusammenschluss der Zeller Gewerbetreibenden mit einem neuen Vorstand an. Unter anderem kandidierte die bisherige Vorsitzende Birgit-Theresa Koch nicht mehr. Sie will sich in Zukunft noch mehr um das "KulturKino Kaimt" kümmern. In ihrem Rechenschaftsbericht ging sie unter anderem auf die erfolgreichen verkaufsoffenen Sonntage, die "Lange Tafel", das Bobby Car-Rennen und den Adventszauber im und um das Rathaus ein.

Zur neuen Vorsitzenden wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung Julia Bauer gewählt. Die Gästehaus- und Café-Betreiberin forderte die Mitglieder auf sich aktiv in den Gewerbeverein einzubringen: "Haltet uns auf keinen Fall auf - ich möchte das Ihr mit uns geht." Dem neuen Vorstand gehören darüber hinaus an: Anke Schawo (stellvertretende Vorsitzende), Martin Kömmling (Schriftführer), Matthias Bohn (Kassenwart), Inge Faust (Pressewartin), Rene Bertgen (Beisitzer Handel), Richard Mittler (Beisitzer Gastronomie), Jörg Lehmen (Beisitzer Weinbau), Marion Wehle (Beisitzerin Marketing) und Anatolij Wirt (Fähnrich). Christian Thielmann und Arne Houben wurden zu Kassenprüfern gewählt. 

Foto: Christa Herges

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.