mn

Blumen- und Kleintiermarkt fällt aus

Die nächste Absage: Die diesjährige Austragung des Blumen- und Kleintiermarktes am Sonntag, 10. Mai, ist aufgrund des Verbotes von Großveranstaltungen im Zuge der Corona-Epidemie abgesagt worden.
Bilder
2019 war der Blumen- und Kleintiermarkt im historischen Ortskern von Kommern noch gut besucht, dieses Jahr fällt er aus. Archivfoto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

2019 war der Blumen- und Kleintiermarkt im historischen Ortskern von Kommern noch gut besucht, dieses Jahr fällt er aus. Archivfoto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Die Veranstaltung im historischen Ortskern von Kommern, bei der normalerweise zahlreiche Aussteller und Besucher zusammenkommen, wäre in seine 32. Auflage gegangen. Organisatorin Helga Weiermann bemerkte zudem, dass weitere, von ihr organisierte Veranstaltungen in diesem Jahr nicht stattfinden werden. Darunter fällt neben dem Kräutertag am Sonntag, 23. August, auch das Kürbis- und Apfelfest am Sonntag, 27. September. Auch die traditionellen Feierlichkeiten zum Vatertag am 21. Mai (Christi Himmelfahrt) rund um die Bürgerhalle werden nicht stattfinden, teilte Kommerns Ortsvorsteher Rolf Jaeck mit. Das vom Vereinskartell veranstaltete Fest mit buntem Programm, Grill und Kuchenbüfett zieht üblicherweise hunderte Besucher an. red/mm/pp/Agentur ProfiPress


Meistgelesen