Michael Nielen

Hänsel und Gretel als Comic-Helden

Schleiden. Hlynur Limbek gewinnt beim Comic-Wettbewerb der Oper Köln.
Bilder
Hlynur Limbeck gewann den ersten Platz beim Comic Wettbewerb der Oper Köln.

Hlynur Limbeck gewann den ersten Platz beim Comic Wettbewerb der Oper Köln.

Foto: Helena Hass

Die Oper Köln hat auch in dieser Spielzeit wieder einen Comic-Wettbewerb, diesmal zur Oper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck, ausgeschrieben.
Der Wettbewerb richtete sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 20 Jahren, deren Aufgabe darin bestand, die Handlung der Oper Hänsel und Gretel als Comic darzustellen, wobei der Zeichenstil sowie die Farb- und Materialwahl frei wählbar waren.
Aus über 30 Einsendungen ermittelte die Jury im November 2021 die drei Gewinner, deren Comics seit der Premiere am 19. Dezember 2021 im Kölner Staatenhaus als Poster erhältlich sind. Die Comics sind auch im Internet unter der Adresse https://www.oper.koeln/de/COMICWETTBEWERB abrufbar.
Nachdem Hlynur Limbeck, der die Klasse 7b am Städtisches Johannes-Sturmius-Gymnasium Schleiden (JSG) besucht, im letzten Jahr den zweiten Platz mit seinem Comic zu Richard Wagners Oper Götterdämmerung erreichte, war er in diesem Jahr noch etwas erfolgreicher. Will heßen: Er sicherte sich den ersten Platz!
Seine Werke sind im Treppenhaus des A-Traktes im JSG zu bewundern und auch auf der Website www.gymnasium-schleiden.de. (red/Helena Hass).


Meistgelesen