Spielerisch in Trier: Immer mehr Escape Rooms

Auch Erwachsene spielen gerne – das zeigt ein neuer Trend, der sich bereits in ganz Deutschland bemerkbar macht: Escape Rooms. In fast jeder größeren Stadt gibt es sie bereits und sie werden zu jeder Gelegenheit genutzt. Die kniffligen Rätselräume sind das perfekte Erlebnis für Teambuilding-Events, Geburtstagsfeiern oder einfach nur einen regnerischen Nachmittag. Selbst online sind die Räume mittlerweile verfügbar, sodass man sich auch auf eine virtuelle Tour begeben kann. In Trier darf man sich ebenfalls auf ein Abenteuer freuen, bei dem verschiedene Räume zur Auswahl stehen. Was Spieler dabei erwartet, haben wir herausgefunden!

Gruseligen Räumen zu entkommen, ist die Hauptaufgabe des Spiels.

Die gelungene Flucht

Escape Rooms sind ein relativ neuer Trend, von dem einige wahrscheinlich noch nie gehört haben. Alles begann mit Browsergames, in denen man durch Klicken die passenden Gegenstände finden musste, um aus einem verschlossenen Raum oder Haus auszubrechen. Nur wer alle Rätsel lösen konnte, fand die Schlüssel oder andere Tools, mit denen der Ausbruch gelang. Erfinderische Köpfe erkannten in diesen simplen Spielen das Potential für ein Abenteuerspiel in echten Räumen. Die Escape Rooms entstanden daraus und sind heute überall in Deutschland zu finden. Dabei wird eine Gruppe von Menschen in einem Raum eingeschlossen – natürlich mit einem offenen Notausgang – die von nun an 60 Minuten Zeit hat, um auszubrechen. Das ist alles andere als einfach, denn in den Räumen sind zahlreiche Rätsel zu lösen und Objekte zu finden, um die Tür zu öffnen. Teamwork und Scharfsinn sind dabei das A und O, ansonsten bleibt der Raum verschlossen und die Zeit läuft aus. Wer einige Minuten lang nicht weiter weiß, kann jedoch auf die Hilfe von Mitarbeitern zurückgreifen und sich kleine Tipps für die Rätsel holen. So bleibt es spannend. Die Räume haben ganz unterschiedliche Themen und so ist für jeden etwas dabei. Beliebt sind z. B. gruselige Gefängnisse, aufregende Piratenschiffe oder mystische Grabräume in alten ägyptischen Pyramiden. 

Abenteuer wartet in Trier

Auch die Stadt Trier verfügt über ein großartiges Escape Room-Erlebnis. Die Escape Rooms Trier haben sieben verschiedene Räume zur Verfügung, die Besucher mit Spannung und Spaß begeistern. Die Räume sind für Gruppen zwischen zwei bis acht Personen ausgelegt, die Spiele dauern gewöhnlich 60 Minuten. Läuft die Zeit aus, ist das Spiel vorbei und die Rätselrater werden aus ihrem Verließ entlassen. Ziel ist es natürlich, schon vor Ablauf der Zeit aus dem Escape Room zu entkommen. Einen besonders hohen Schwierigkeitsgrad hat der Raum Chernobyl, in dem sich Spieler auf einem verlassenen Fabrikgelände befinden, als plötzlich eine Tür zufällt und sich nicht mehr öffnen lässt. Jetzt heißt es für alle Teilnehmer, zu entkommen, bevor der Sauerstoff nach einer Stunde ausgeht. Fans von Harry Potter werden den Raum Der weiße Zauberer lieben, der an die Bücher von J. K. Rowling angelehnt ist. Nur wer den Stein der Weisen findet, kann dem dunklen Zauberer entkommen. Besonders unheimlich wird es bei Jack the Ripper, einem Raum, der sich ganz und gar der Suche nach dem berüchtigten Verbrecher widmet. Nachdem die Polizei bei ihren Ermittlungen gescheitert ist, bleiben nur noch die mutigen Abenteurer übrig, um den Mörder zu stellen. Wer schon immer mal nach Atlantis reisen wollte, wird den Raum Der Dreizack Poseidons lieben. Hier müssen die Geheimnisse der versunkenen Stadt erkundet und der Dreizack gefunden werden. Sogar eine Reise ins alte Ägypten ist in Trier möglich. Im Raum Grabkammer dreht sich alles um die letzte Ruhestätte des Pharaos Tutenchamun. Als Tourist besucht man die Räumlichkeiten innerhalb einer Pyramide und wird Zeuge eines jahrtausendealten Fluchs. Wer nicht auf ewig dort gefangen sein möchte, muss schleunigst einen Ausweg finden. 

Nur wer alle Gegenstände richtig einsetzt, entkommt rechtzeitig.

Escape Rooms jetzt auch online

Obwohl es großen Spaß macht, durch die spannende Kulisse zu marschieren und Rätsel zu lösen, haben es Escape Rooms auch wieder in die Online Welt geschafft. Dabei handelt es sich jedoch nicht um die Browsergames, von denen das Spiel ursprünglich abstammt, sondern eine neue Variante, die weiterhin im Team gespielt werden kann. Gemeinsam mit bis zu acht Spielern auf vier Geräten verbindet man sich im Livestream durch Programme wie Zoom oder Skype und wird von einem Spielleiter durch die Räumlichkeiten geführt. Dieser wird dabei zur Spielfigur, die von den Spielern angeleitet werden kann und ab jetzt alles umsetzt, was die Spieler ihm ansagen. Diese Spielvariante bringt viele Vorteile, denn man kann ab jetzt auch mit Freunden spielen, die z. B. nicht in derselben Stadt wohnen. Der Spaß bleibt derselbe. Spielen via Livestream ist eine relative neue Bewegung im Bereich von Online Gaming und hat bereits viele großartige Spielmöglichkeiten hervorgebracht. Einige Streamer nutzen z. B. den Livestream auf Plattformen wie Twitch oder YouTube, um sich von ihrem Publikum bei kniffligen Spielen Tipps geben zu lassen. So spielt der Zuseher richtig mit und wird Teil der Spielerfahrung. Auch Online Casinos nutzen Streaming-Technologien für besondere Spielmöglichkeiten. Das Online Casino Deutschland von 888 bietet ein eigenes Live Casino an, bei dem die klassischen Casinospiele wie Roulette und Blackjack im Stream angeboten werden. Und so funktioniert es: Der Spieler startet eine Runde und wird direkt mit einem echten Croupier an einem regulären Spieltisch verbunden. Dieser teilt die Karten aus oder dreht das Rouletterad, sobald der Spieler seine Einsätze bekanntgegeben hat. Die direkte Kommunikation mit einem professionellen Croupier ist für viele Spieler ein Highlight und erinnert stark an das Spielen in einer landbasierten Spielbank. So scheint der Livestream ein wichtiges Tool für die Gaming-Branche zu werden.

Escape Rooms sind spielerische Abenteuer, die in jedem den Entdecker wachrütteln. Auch in Trier gibt es mittlerweile ein Unternehmen, das sieben verschiedene Räume anbietet, aus denen ausgebrochen werden muss. Egal ob man auf Zauberei steht oder lieber einen Mordfall lösen will, hier gibt es etwas für jeden Geschmack.

Bildquellen: 

@feczys

@joaosilas