Glücksspiel Made in Bingen: Löwen Play

Viele Unternehmen haben die digitale Welt für sich entdeckt. Und Unternehmen wie Löwen Play erkannten längst den Sinn darin, vom typischen traditionellen Automaten auch ins Online-Automatengeschäft zu wechseln. Im Online-Glücksspiel ist Löwen Play längst eine tragende und bekannte Figur, von der viele gar nicht wissen, dass der Betrieb aus dem doch eher beschaulichen Bingen in der Region stammt. Aber was steckt hinter Löwen Play und welches Angebot hat der Anbieter? 

Abbildung 1: Löwen Play ist bekannt für sehr beliebte Slots und ein reichhaltiges Angebot. Das Unternehmen aus Bingen ist ein großer Anbieter im Glücksspielmarkt. Bildquelle: @ DEAR / Unsplash.com

Löwen Play: ein deutsches Glücksspielunternehmen

Hand aufs Herz: Wer hat nicht bei dem Schlagwort ›Löwen Play‹ automatisch das Emblem über Spielhallen vor dem inneren Auge? Der Löwe, der den Namen unterteilt, ist markant und bei Glücksspielfreunden seit Jahrzehnten beliebt. In der Tat blickt das Unternehmen auf eine lange Geschichte zurück und ist seit fünfzig Jahren am Markt. Der Betrieb unterhält heute mehr als 400 Standorte und beschäftigt 2.500 Mitarbeiter. Das ist schon eine Hausmarke. Doch wie kam es dazu? 

- Alles begann - im Jahr 1949 wurde mit der Gründung der Löwen Automaten GmbH in Braunschweig der Grundstein gelegt. Die Anfangsprodukte deckten die Musikboxen und Spielgeräte ab. Wenn man es überlegt, dann lässt sich daraus schon etwas erahnen: Immerhin sind Spielautomaten Musikboxen mit Zusatzfunktion. Drei Jahre nach der Gründung zog das Unternehmen nach Bingen, wo die NSM Apparatebau GmbH geformt wurde. Der Betrieb baute das erste Geldspielgerät, welche elektromagnetisch war. 

- Die Folgezeit - über die nächsten Jahrzehnte wurde Löwen Play zu einem Marktführer. Musik- und Unterhaltungsspielautomaten wurden herausgebracht, hinzu kamen Geldspielgeräte. 

- Spielhallen - die ersten Spielhallen wurden 1981 geöffnet. Die Löwen Automaten agierte hierfür über Regionalgesellschaften und konnte so schnell expandieren.

- Löwen Play - diese Marke wurde 1986 erschaffen. Vier Jahre später wurden alle Gesellschaften unter Löwen Play zusammengeführt. Im Jahr 2001 löste sich Löwen Play von der NSM und wurde so zum zweitgrößten Spielhallenunternehmen in Deutschland. 

Mittlerweile hat der Betrieb sein Angebot eigenständig ausgebaut und bietet neben den Löwen-Play-Spielhallen ein eigenes Online-Casino an. Zusätzlich können Fans der Spiele auch in zahlreichen anderen Online-Casinos auf die virtuellen Spielautomaten mit dem Löwen setzen. 

Glücksspiellizenz aus Schleswig-Holstein 

Allgemein ist Löwen Play als Inhaber von mehr als 400 Spielhallen mit örtlichen Lizenzen ausgestattet. Doch auch für das Internet Geschäft ging Löwen Play online mit einer deutschen Lizenz voraus. Das Unternehmen hatte sich bei der Lizenzvergabe in Schleswig-Holstein rechtzeitig beworben und damals als hervorragender Anbieter eine Lizenz erhalten. 

Es ist durchaus berechtigt, dass Löwen Play das eigene Casino mit ›Security Made in Germany‹ bewirbt. 

Wer sich ein wenig mit der Materie auskennt, der wird sich fragen, warum ein Casino jetzt schon deutschlandweit agieren kann, wenn doch nur eine Lizenz aus Schleswig-Holstein vorhanden ist? Würde das Unternehmen nicht den Lizenzerhalt im Sommer riskieren? Nein, denn es gibt einen Knackpunkt: 

- Kostenlos – das klingt erst einmal gut, doch basiert das gesamte Casino auf einer internen Goldmünzenwerbung. Zur Anmeldung gibt es 5.000 Münzen geschenkt, in regelmäßigen Abständen erhält der User weitere Münzen obendrauf. Das kostenlose Spiel ist also kein Zocken mit oder um Echtgeld. 

- Gewinne – sie gibt es natürlich auch nicht in auszahlbarer Form. Gewinnen Spieler an den Slots, so erhalten sie Münzen zugesprochen, die wiederum nur im Löwen Play Casino genutzt werden können. Eine Auszahlung der Münzen ist somit nicht möglich. 

Noch ist nicht bekannt, ob der Anbieter das Verfahren künftig ändert, doch ist die Wahrscheinlichkeit natürlich ab dem Sommer gegeben

Großes Angebot an Spielautomaten

Löwen Play steht für ein markantes Angebot an Spielautomaten. Viele der Spiele stellen die digitale Variante der aus den Spielhallen bekannten Slots dar. So sind unter anderem: 

- Book of Horus

- Book of Aztec

- Castle Blood

- 40 Thieves

Direkte Spiele aus der Spielhalle. Hinzu kommen die berühmten Fruit-Klassiker, die allseits beliebt sind. Abseits des hauseigenen Social Casinos ›Löwen Play Fun‹ gibt es viele der Slots auch in anderen Online-Casinos. Die Hitliste ist: 

- Mega Wheels - das Früchtespiel mit fünf Gewinnlinien auf drei Walzen bietet mitunter verdoppelte Gewinne und definitiv Spaß. 

- New crazy Seven - auch dieses Spiel ist von Löwen Play und wird unter Lionline vertrieben. Fünf Gewinnlinien gibt es auf insgesamt fünf Walzen. Es ist leicht möglich, den vierfachen Gesamteinsatz zu gewinnen. 

- Dracula - der Videoslot stammt ebenfalls aus dem Hause Löwen Play/Lionline und bietet zig Features und eine tolle Grafik. Insgesamt können bis zu 175.000 Euro gewonnen werden. 

- Treasure Island - dies ist eines der Buchspiele, die Löwen Play entwickelt und digitalisiert hat. Die Features sind oft ausgefallen, es gibt fünf Walzen mit elf Gewinnlinien. Spieler können Freispiele, Bonusspiele und vieles mehr zusätzlich gewinnen. 

- Hot Wheels - dieses Spiel ist ein Klassiker und erinnert wunderbar an die Spielautomaten der 90er. Drei Walzen, fünf Gewinnlinien und Symbole, die aus Früchten, Glocken oder Siebenen bestehen. Zugleich gibt es ein Kartenrisiko für den Kick. 

Die Digitalisierung und Entwicklung der Spiele für Online-Casinos läuft über Lionline, einem Unternehmen von Löwen Play. Diese Sparte ist rein für die Bereitstellung von Softwares, Spielen, Software Development, Zahlungsoptionen und vieles mehr gedacht. Über Lionline kommen somit auch die Spiele in die üblichen Echtgeld-Online-Casinos, die sonst nur im Social Casino von Löwen Play zu finden sind. 

Abbildung 2: Es bleibt abzuwarten, wie sich Löwen Play im Zuge der Regulierung positionieren kann. Bildquelle: @ Erik Mclean / Unsplash.com

Fazit – ein Unternehmen mit Blick auf die Zukunft

Man kann es nicht anders sagen. Löwen Play ist ein Unternehmen, welches sich stets bestens an die Anforderungen der jeweiligen Zeit und der Zukunft angepasst hat. Das offenbart auch die Veröffentlichung eines Social Casinos ohne Echtgeldeinsatz, während eine Sparte des Unternehmens wiederum die Spiele generiert, digitalisiert, Software bereitstellt und den Vertrieb in fremde Online-Casinos ermöglicht. Begeisterte Spieler aus den örtlichen Spielhallen können somit auch ganz bequem online die Löwen Play Automaten zocken. Und dabei haben sie die Wahl: Wollen sie um Geld spielen oder genügt die spielerische Münzen-Variante?