Seitenlogo
Nico Lautwein

22 neue Wein- und Kulturbotschafter für die Region Trier

Trier. Erneut haben 22 engagierte Menschen die Weiterbildung zum Kultur- und Weinbotschafter erfolgreich absolviert.
Auf dem Bild sind die 22 Absolventinnen und Absolventen nach Erhalt ihrerer Zertifikate im IHK-Bildungszentrum zu sehen. Daneben Ulrich Schneider, Geschäftsfüher Aus- und Weiterbildung der IHK Trier (rechts) und Anne Janeczek, Leiterin des IHK-Bildungszentrums (2. v. rechts).

Auf dem Bild sind die 22 Absolventinnen und Absolventen nach Erhalt ihrerer Zertifikate im IHK-Bildungszentrum zu sehen. Daneben Ulrich Schneider, Geschäftsfüher Aus- und Weiterbildung der IHK Trier (rechts) und Anne Janeczek, Leiterin des IHK-Bildungszentrums (2. v. rechts).

Bild: IHK Trier

Die neuen Experten kombinieren ihr Wissen über den Weinbau mit einem tiefen Verständnis für die kulturellen und historischen Aspekte der Region. Mit ihrem Fachwissen und Enthusiasmus werden sie nun die Schönheit und Vielfalt der Region Trier vermitteln.

Wein- und Kulturbotschafter spielen eine bedeutende Rolle dabei, Besucher zu begeistern und ihnen die Besonderheiten der Region näherzubringen. Sie organisieren Weinproben, führen durch Weinberge und historische Stätten, fördern lokale Traditionen und veranstalten Events. Darüber hinaus teilen sie ihr Wissen über die Weinherstellung und -geschichte der Region.

Der Zertifikatslehrgang, der bereits im November 2023 begann, umfasste nicht nur theoretischen Unterricht, sondern auch vier Exkursionen in die umliegende Region. Die Absolventen mussten ein Exposé erstellen, einen praktischen Teil einer Führung durchführen und ein Fachgespräch absolvieren, um das Zertifikat zu erhalten.


Meistgelesen