Seitenlogo
SP

Traktor kippt um: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Ein Traktor ist am 23. März gegen 14 Uhr in einem Waldstück bei Holzerath umgekippt. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt.

Arbeiter wollten in dem Waldstück Holz machen. Aus bislang ungeklärter Ursache kippt der Traktor, der bei den Holzarbeiten helfen sollte, um. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt.  Mit Spezialgeräten konnten die Einsatzkräfte den Mann unter dem Traktor befreien. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Holzerath, Schöndorf, Pluwig, Kasel sowie die FEZ und Wehrleitung Trier Land. Ein Rettungswagen und der Notarzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Fotos: Agentur Siko


Meistgelesen