SP

Eingepackt und mitgemacht: Wir beteiligen uns an Hilfsaktion

Zu Weihnachten das Lebensnotwendigste: Wir beteiligen uns an der Johanniter-Hilfsaktion für Bedürftige in Südosteuropa.
Bilder
Wir machen auch mit! Die WochenSpiegel-Mitarbeiter haben zusammen fünf Pakete für die Johanniter-Weihnachtstrucker gepackt. Foto: Finkenberg

Wir machen auch mit! Die WochenSpiegel-Mitarbeiter haben zusammen fünf Pakete für die Johanniter-Weihnachtstrucker gepackt. Foto: Finkenberg

Die Johanniter-Weihnachtstrucker bringen Ende Dezember immer Tausende gespendeter Hilfspakete mit Grundnahrungsmitteln zu notleidenden Kindern, Familien, alten Menschen und Menschen mit Behinderung nach Bosnien, Albanien, Nordrumänien, Bulgarien und in die Ukraine. Wer sich beteiligen möchte, kann dies durch eine Spende tun oder selbst ein Paket packen.

Sammelstellen in der Region

In diesem Jahr ist, neben den Johanniter-Einrichtungen in Trier, Waldrach und Hermeskeil und den evangelischen Gemeinden in Ehrang und Schweich, erstmals das Konzer Kaufland offizielle Sammelstelle. Am Samstag, 24. November, sind die Johanniter hier zu Gast. Sie stehen mit Kartons und Sammellisten von 10 bis 18 Uhr im Eingangsbereich. Im Kaufland können Pakete noch bis zum 14. Dezember abgegeben werden und bis zum 16. Dezember bei den Johannitern und in den anderen Sammelstellen.

LKW-Konvois starten am 26. Dezember

Am 26. Dezember starten dann sechs LKW-Konvois mit mehr als 40 Sattelschleppern und über 100 freiwilligen Helfern nach Südosteuropa. Dort werden die Pakete in Kinder-, Alten- und Behindertenheimen, in Armenküchen oder entlegenen Bergdörfern persönlich an Bedürftige verteilt. Alle regionalen Infos gibt es hier, Allgemeines auf der Facebook-Fanseite "JohanniterWeihnachtstrucker" oder unter Telefon 0800/3311166 (kostenlos).

Extra

  • Ein Paket sollte (aus Zoll- und Gerechtigkeitsgründen) genau Folgendes enthalten: 2 kg Zucker, 3 kg Mehl, 1 kg Reis, 1 kg Nudeln, 2 Liter Speiseöl in Plastikflaschen, 3 Packungen Multivitamin-Brausetabletten, 3 Packungen Kekse, 5 Tafeln Schokolade, 500 g Kakaogetränkepulver, 2 Duschgel, 1 Handcreme, 2 Zahnbürsten, 2 Tuben Zahnpasta sowie ein Geschenk für Kinder (Malblock mit Stiften, Stofftier o. Ä.) 
  • Passende Kartons gibt es für 2 Euro Schutzgebühr bei den Johannitern
RED


Meistgelesen