Arnt Finkenberg

Hochzeitsmesse im Nells-Park-Hotel ein voller Erfolg

Trier. Mehrere hundert Gäste besuchten am Sonntag die von Hans-Dieter und Daniel Schraps veranstaltete Hochzeitsmesse im Trierer Nells-Park-Hotel.  

Bilder
Video
zur Bildergalerie

(Fin) Schon am frühen Nachmittag der bis 18 Uhr am Sonntag geöffneten Hochzeitsmesse im Nells-Park-Hotel waren sich die Veranstalter Hans-Dieter und Daniel Schraps mit Hausherr Carsten Vogt, Betriebsleiter im Nells Park Hotel, einig: Das neue Konzept ihrer Hochzeitsmesse war aufgegangen, wie der breite Zustrom der Besucher über den ganzen Tag hinweg belegte. "Wir sind wirklich sehr zufrieden, dass sowohl die neue Location im Nells-Park-Hotel angenommen wird, als auch die über 35 Aussteller auf der neuen großzügigeren Ausstellungsfläche genügend Platz haben ihre Angebote entsprechend professionell zu präsentieren. Wenn alle so zufrieden sind, wie sie es uns gegenüber ausdrücken, dann sind wir natürlich auch zufrieden und fühlen uns in unserem Konzept bestätigt," so Daniel Schraps gegenüber dem Wochenspiegel.

Stimmungsvolles Ambiente und Wohlfühlatmosphäre

Das Ziel von Hans-Dieter und Sohn Daniel Schraps die Messegäste von ausgewiesenen Hochzeits-Profis persönlich und kompetent im stimmungsvollen Ambiente des Nells-Park-Hotel beraten zu lassen und so eine besondere "Wohlfühlatmosphäre" zu schaffen, ging damit voll auf. Den Messegästen standen unter anderen Hochzeits-Spezialisten aus den Bereichen Schmuck, Kosmetik, Schuhe, Blumen, Dekoration, Fotografie, Veranstaltungstechnik und Eventgastronomie als Ansprechpartner zur Verfügung.

Heiß im Trend: "grün" für den Bräutigam

Darüber hinaus zeigten zahlreiche Modeexperten die neuesten Kollektionen für Braut und Bräutigam. Heiß im Trend liegt beispielsweise die Farbe "grün" für den Bräutigam wie Daniel Schraps im Interview mit dem Wochenspiegel verriet. Doch auch "blau" als Anzugsfarbe sei weiter sehr begehrt und natürlich in den Ausstattungsgeschäften der Messeaussteller zu erhalten," so Daniel Schraps der mit seinem Vater Hans-Dieter die Hochzeitsmesse mit ihren Ausstattungsgeschäften "Contempi" und "Gentlemen & Co" präsentierte.

Von Cocktails bis zum Magier

Für Abwechslung und eine Erfrischung nach dem Bummel an den Ausstellungständen sorgten auch die Anbieter von Cocktails, Cup-Cakes und raffinierten Kuchenvariationen, die alle auch für Hochzeiten gebucht werden können. Auch Hochzeitsredner, wie der freie Theologe Uwe Klink, Alleinunterhalter wie "Siggi der maskierte Magier" oder DJ's wie Marcel Sehr präsentierten ihr Angebot vor einem maßgeschneiderten Publikum.

Regen kann Stimmung nicht trüben

Etwas Pech mit dem Wetter hatten die Aussteller auf dem Freigelände. So musste das Team von Quadtour Trier seine Fahrzeuge bis auf einige Pausen im Dauerregen unterm Zeltdach präsentieren und auch der Andrang an der eigens aufgestellten, topgestylten und neuen Hochzeitshüpfburg hielt sich wetterbedingt in sehr bescheidenem Rahmen. Doch aus das konnte die allgemein gute Stimmung unter Ausstellern und Messegästen nicht trüben.

Text und Bildergalerie: Arnt Finkenberg, Video: Frank Weiersbach


Meistgelesen