Martina Greve

KoMed Medical überreicht Scheck an Lebenshilfe

Im September feierte die Firma KoMed Medical ihr zwanzigjähriges Firmenjubiläum mit einem Sommerfest und einem Tag der offenen Tür. Mit dabei auf dem Firmengelände in Pellingen war die Lebenshilfe Werkstatt Konz mit ihrem Service-Team und einem eigenen Verkaufsstand.

Groß war nun die Freude bei der Lebenshilfe in Konz als Herr Klaus Krebs und Herr Heiko Felten als Vertreter der Firma KoMed Medical das Lebenshilfehaus besuchten und als Erlös aus dem Sommerfest einen Scheck in Höhe von 1.111,11 Euro überreichten. Kerstin Alt und Geschäftsführer Alfred Gerardy bedankten sich im Namen aller Betreuten, des Vorstandes und der Mitarbeiterschaft für die Spende, die für den dringend benötigten Arbeitsplatzausbau der Werkstatt eingesetzt wird.