SP

"Romantischer Weihnachtsmarkt" lockt zahlreiche Besucher

Bereits zum 15. Mal hat der Trierer Stadtteil Heiligkreuz am vergangenen Samstag zum "Romantischen Weihnachtsmarktes" auf dem Platz vor der Kirche eingeladen.
Bilder

Viele Verkaufsstände mit weihnachtlicher Deko, Schmuck, selbstgebackene Plätzchen und selbstgebastelten Artikeln lockten Gäste von nah und fern nach Heiligkreuz. Glühwein und Glühviez (diesmal in wiederverwertbaren Bechern), Bratwurst und Pralinen - um nur einige kulinarische Leckerbissen aufzuzählen - gab es in Heiligkreuz zu probieren. Es gab auch Sekt und Wein, angeboten vom Heiligkreuzer Weinbauverein. Gestaltet wurde das weihnachtliche Programm von den Kinder des Kindergartens St. Maternus und den Kindern der Grundschule Heiligkreuz. Gegen 15 Uhr kam der Nikolaus und verteilte an die Kinder Geschenktüten. Eine Märchenerzählerin las im Anschluss daran in der Kapelle den Kindern vor. MV, Foto: Valentin