SP

Schnell noch für's Studium einschreiben

Nicht mehr lange, dann startet das Wintersemester an der Uni Trier und der Hochschule. Zahlreiche "Erstis" werden auch dieses Jahr ihr Studium in der Moselstadt beginnen. Wer sich bis jetzt noch nicht für einen Studiengang entscheiden konnte, braucht sich keine Gedanken machen: Uni und Hochschule haben ihre Anmeldefrist verlängert. Auch Spätentschlossene können sich noch einschreiben.
Bilder

Uni Trier

Wer die Bewerbungsfrist für einen zulassungsfreien Studienplatz versäumt hat oder sich noch nicht entscheiden konnte, erhält an der Uni Trier eine zweite Chance. Die Frist wurde um zwei Wochen verlängert. Interessierte können sich also noch bis einschließlich 18. September in Studiengänge ohne Numerus clausus (NC-frei) einschreiben.  Da an der Uni Trier nur wenige Studiengänge zulassungsbeschränkt sind, ist die Fächerauswahl für den Studieneinstieg auf den letzten Drücker groß. Ausgenommen von der Fristverlängerung ist lediglich Jura/Rechtswissenschaften. Hier wird das Bewerberportal wie vorgesehen am 4. September geschlossen.  Weitere Infos unter www.studium.uni-trier.de

Hochschule Trier

Auch an der Trierer Hochschule haben Spätentschlossene weiterhin die Chance, sich für einen Studienplatz zu bewerben: Die Bewerbungsfrist für alle zulassungsfreien Bachelor-und Master-Studiengänge wurde bis zum 30. September verlängert. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Bachelorstudiengänge Digitale Medien und Spiele sowie International Business (Englisch). Auch beim Masterstudiengang  Lebensmittelwirtschaft gibt es keine Verlängerung. Foto: Symbolbild Uni Trier/Archiv