SP

Welschnonnenkirche: Jazz-Balladen und adventliche Lieder

Der Förderverein Welschnonnenkirche lädt am Freitag, 20. Dezember, zu einem Konzert mit klassischer Chormusik und Jazz-Balladen ein.
Bilder
Foto: Helmut Becker

Foto: Helmut Becker

Zu Gast sind die Jazz-Combo "Black Velvet" mit Daisy Becker und das Vokalensemble St. Remigius Reinsfeld. Auf dem Programm steht besinnliche und zum Nachdenken anregende Musik. Das Programm besticht durch Vielfalt: traditionelle barocke, klassische und moderne Chormusik sowie tiefgründige Jazz-und Popballaden in Unplugged-Arrangements mit Solosängern stimmen auf ein besinnliches Weihnachtsfest ein.

Im Konzert treffen zwei Formationen zusammen, die aus unterschiedlichen Genres kommen und diesem Programm zusammengeführt werden: eine Jazzcombo in klassischer Besetzung mit Rhythmusgruppe, Trompete/Flügelhorn und zwei Vokalisten sowie ein Kammerchor.

Das Konzert findet am Freitag, 20. Dezember, 19 Uhr, in der Welschnonnenkirche (Flanderstraße) in Trier statt. Tickets kosten 12 Euro und 9 Euro ermäßigt. Erhältlich sind sie auch beim WochenSpiegel.
RED