Werner aus Bekond sucht Stammzellenspender

Trier. Angehörige und Freunde von Werner (59) aus Bekond richten sich mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit, sich als Stammzellenspender bei der DKMS zu registieren und Blutkrebspatienten damit das womöglich das Überleben zu sichern.

"Werner aus Bekond, einer kleinen Ortschaft an der Mosel, ist 59 Jahre und steht Mitten im Leben, als die Diagnose Blutkrebs alles verändert. Aufgeben ist für den Witwer noch nie eine Option gewesen und so tritt er nach einem Schlaganfall im vergangenen Jahr auch diesen Kampf an! Zeit in der Natur bei seinen Schafen geben dem leidenschaftlichen Schäfer immer wieder Kraft!

Wir - seine Familie, seine Freunde und sein Dorf - möchten Werner bestmöglich dabei unterstützen, seinen genetischen Zwilling zu finden und haben gemeinsam mit der DKMS eine Online-Registrierungsaktion ins Leben gerufen. Sei dabei und werde zum Helden - jeder der mitmacht, könnte Lebensretter sein. Hilf Werner und anderen Patienten, indem Du Dich registrieren lässt!"

Weitere Informationen gibt's unter

tinyurl.com/yys3cbmr

(RED)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.