SP

Wise Guy auf Solo-Pfaden: Konzert in der Tufa

Wise Guy Eddi Hünecke ist am Mittwoch, 13. März, mit seinem Soloprogramm "Alles auf Anfang" zu Gast in der Tufa. Der WochenSpiegel präsentiert das Konzert und verlost Karten.
Bilder
Es ist nicht nur Eddis Hüneckes Stimme, die Gänsehaut hervorruft. Es sind auch seine Melodien. Foto: Ben Wolf

Es ist nicht nur Eddis Hüneckes Stimme, die Gänsehaut hervorruft. Es sind auch seine Melodien. Foto: Ben Wolf

Ein Wise Guy ohne A-cappella-Gruppe - geht das überhaupt? Und wie! Mit seinem ersten Soloprogramm und dem Album "Alles auf Anfang" tritt Eddi Hüneke den Beweis an. Er präsentiert dabei den Pianisten Tobi Hebbelmann, der ihn unterhaltsam auf der Bühne ergänzt. Eddi Hünekes erstes Solo-Album "Alles auf Anfang" erschien Ende März 2018. Vom liebevoll instrumentierten Akustik-Song "Ab durch die Mitte" über den groovigen Funk-Song "Kein Bock auf Tanzen" bis hin zur großen Pop-Ballade "Das könnte euch so passen" sind alle Stilrichtungen dabei, die sich unter der Überschrift "Pop" zusammenfassen lassen. Eddis neue Songs sind liebevoll, aufrüttelnd, befreiend und humorvoll. Das Konzert findet am Mittwoch, 13. März, um 20 Uhr in der Tufa statt. Tickets kosten 20,50 Euro. Karten gibt es beim WochenSpiegel.

Gewinnspiel

  • Der WochenSpiegel verlost 5 x 2 Karten.
  • Gewinnspiel und Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
  • Zu den Datenschutzbestimmungen geht es hier.