Gertrud Schmitt feiert 100. Geburtstag

Osburg. Am 20. November wurde Gertrud Schmitt, auch „Schangen Gertrud“ genannt, stolze 100 Jahre alt. Gertrud ist in Osburg vielen Bürgern bekannt, da sie jahrerlang die Medikamente von der Waldracher Apotheke zugestellt hat.

Zum Jubiläum waren u. a. Kreisbeigeordneter Helmut Reis, Verbandsgemeindebürgermeisterin Stephanie Nickels, Pfarrer Ralf Willmes und Ortsbürgermeisterin Silvia Klemens als Gratulanten erschienen. Einen postalischen Glückwunsch erhielt Gertrud vom Bundespräsidenten Walter Steinmeier, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Landrat Günther Schartz und MdB Andreas Steier. Zudem haben Familie und Bekannte zahlreiche Glückwünsche per Telefon, email, Video und - soweit möglich - persönlich überbracht. Weiterhin alles Gute, vor allem Gesundheit und Zuversicht.

Text: Silvia Klemens, Werner Schmitt

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.