Tarforster D-Jugend steigt in Rheinlandliga auf

Tarforst. Trotz zwei Niederlagen zum Abschluss der Hinrunde hat die um Martin Gorges und Eric Demmer trainierte D1 des FSV Trier-Tarforst einen tollen Erfolg erzielt, da man zum Jahresabschluss den Aufstieg in die zur Rückrunde neugegründete Rheinlandliga perfekt machen konnte.

Stolz über diesen zu Beginn der Saison nicht zu erwarteten Erfolg, gehen die Nachwuchskicker des FSV Trier-Tarforst nun mit breiter Brust in die wohlverdiente und kurze Winterpause, um dann anschließend konzentriert das Fundament für eine erfolgreiche Rheinlandliga-Rückrunde zu schaffen. Dort können sich dann die Spieler mit den jeweils zwei besten Teams aus den drei Bezirksligen messen und spielen anschließend den Rheinlandliga-Meister aus. Dank ihres Einsatzes haben sich die Spieler das Vertrauen des Trainer-Duos verdient. Der Kader selbst wird in der Breite bestehen bleiben. Dennoch hofft Martin Gorges und Eric Demmer, dass der ein oder andere Spieler noch im Winter zum FSV Tarforst kommt.

Pressemitteilung FSV Trier-Tarforst

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.