Auto kam vom Parkplatz "geflogen"

Bilder

Am Freitag, 22. April, ereignete sich gegen 10.15 Uhr in Wittlich ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall. Eine 75-jährige Autofahrerin befuhr mit ihrem PKW den Parkplatz oberhalb der Mittleren Kordel. Beim Versuch ihr Auto anzuhalten verwechselte sie das Brems- mit dem Gaspedal. Das Auto beschleunigte, durchbrach einen Zaun und landete auf der etwa anderthalb Meter tieferen Straße. Dort stieß der PKW gegen einen geparkten PKW und eine Hauswand. Die Fahrerin wurde durch den Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 12000,- Euro. Foto: Polizei


Meistgelesen