ju

Schwerer Autounfall in Wittlich

Bei einem Auffahrunfall stießen mehrere Autos zusammen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.
Bilder

Bei einem Auffahrunfall gegen 12.45 Uhr am Montag in der Rudolf-Diesel-Straße, Wittlich, wurden zwei Menschen schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzt. Eine 32-jährige Frau wollte mit ihrem Pkw nach links in die Max-Planck-Straße abbiegen, musste jedoch auf Grund von Gegenverkehr warten. Eine dahinter fahrende 36-jährige Pkw-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw der 32-Jährigen auf. Dabei wurde dieser in den Gegenverkehr geschoben und stieß dort gegen einen Pkw, der von einer 47-jährigen Frau gesteuert wurde. Sämtliche Beteiligte kommen aus Gemeinden der Verbandsgemeinde Wittlich-Land. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro. Die 32-jährige Pkw-Fahrerin und eine 55-jährige Beifahrerin im Fahrzeug der Unfallverursacherin mussten in ein Krankenhaus verbracht werden. Während der Unfallaufnahme kam es vorübergehend zu Verkehrsbeeinträchtigungen in der Rudolf-Diesel-Straße. (PI Wittlich/red).