Claudia Neumann

Wittlicher Eventsommer an den Lieserstufen

Picknicklaune mit Funkkopfhörern

Bilder
zur Bildergalerie

Wittlich. Bereits in den letzten zwei Jahren konnte an den Lieserstufen in Wittlich der »Wittlicher Eventsommer« stattfinden.

Auch in diesem Jahr wird den Besuchern ein vielfältiges Programm für jeden Geschmack angeboten. Der Wittlicher Eventsommer findet wieder als »Silent-Event« statt. Die Besonderheit hierbei ist, dass der Ton direkt über Funkkopfhörer den Besuchern ins Ohr übertragen wird.

 

Die einzigartige Location inmitten der Stadt, direkt am Fluss lädt zum zwanglosen Verweilen ein. Unter dem Prinzip des Picknick-Charakters können die Besucher ihre eigenen Getränke und Snacks mitbringen. Die Stadt Wittlich bittet lediglich darauf zu achten, dass entstandener Abfall in den extra dafür aufgestellten Abfallbehältern entsorgt wird.

Aktuell wird mit einer Besucherkapazität von 250 Personen pro Veranstaltung geplant.

 

 

Tickets können direkt im Foyer des Alten Rathauses (per Mail: info@kulturamt.wittlich.de oder telefonisch 06571/ 146614) oder über www.ticket-regional.de erworben werden. Der Einlass zu den einzelnen Veranstaltungen beginnt bereits eine Stunde zuvor.

Während der einzelnen Veranstaltungen kann jederzeit das Veranstaltungsgelände verlassen werden. Ein beim Einlass verteiltes Bändchen gewährt danach weiterhin den Eintritt

 

 

- Freitag, 3. Juni 20 Uhr, Martha (Pop& Rock)

- Samstag, 4. Juni 20 Uhr, Lesung mit Peter Prange (Der Traumpalast)

- Freitag, 10. Juni 20 Uhr, Acoustic 4 (Pop)

- Samstag, 11. Juni 20 Uhr, DJ-Night Vol1. - House vs. 2010 Charts vs. Pop & Dance

- Freitag, 17. Juni 20 Uhr, Frank Rohles, Marc Rohles & Rocco Giacobbe

- Samstag 18. Juni 20 Uhr, DJ-Night Vol.2 - 90er vs. 2000er vs. Independent

- Freitag, 24. Juni 20 Uhr, Sven Hieronymus - Rocker vom Hocker-Comedy

- Samstag, 25. Juni 20 Uhr, Barbara Philipp: Weib, Wein & Gesang musikalische Lesung