Seitenlogo
Thomas Förster

Bares unterm Weihnachtsbaum

Simmerath. Veränderte Verlosungsaktion in der Weihnachtszeit der Gewerbetreibenden

Der Simmerather Gewerbeverein verlost kein Auto mehr - nun kann man sich beim Einkauf das Glückslos für bares Geld sichern.

Der Simmerather Gewerbeverein verlost kein Auto mehr - nun kann man sich beim Einkauf das Glückslos für bares Geld sichern.

Simmerath (FÖ). Die Weihnachtsverlosung des Gewerbevereins Simmerath zählt zu den Highlights und ist ein Alleinstellungsmerkmal für den Standort. Seit über 25 Jahren beteiligen sich rund 70 Betriebe an der vom Gewerbeverein ausgerichteten Verlosung.

Nachdem 27 Autos unter den Kunden verlost wurden, hat der Gewerbeverein die Verlosung nun umgestellt: Zu gewinnen gibt es insgesamt 10.000 € in bar, aufgeteilt in 5.000 € als Hauptgewinn, sowie 3.000 € und 2.000 € für Platz 2 und 3 – spendiert von den Simmerather Geschäftsleuten. Weitere Preise sind 20 Simmerather Geschenk-Karten im Wert von je 50 Euro.

»Auch uns beschäftigt das Thema Nachhaltigkeit«, erklärt der Gewerbevereins-Vorsitzende Michael Haas. Einen Kleinwagen zu adäquatem Preis zu ordern sei immer schwieriger geworden, Elektrofahrzeuge überschritten deutlich das Budget der Simmerather Betriebe. »Mit einem Geldpreis kann jeder etwas anfangen und jetzt gibt es sogar drei Hauptpreise statt bislang einen«, so Haas.

Die Lose werden bis zum 23. Dezember in den teilnehmenden Simmerather Geschäften und Betrieben ausgegeben – kostenlos!


Meistgelesen