rs

Bad Kreuznach: 30-Jährige bei Messerangriff verletzt

Blutiger Streit an einer Tankstelle: Ein 23-jähriger Mann hat gestern Nachmittag eine Frau mit einem Messer angegriffen und verletzt. Nach Angaben der Polizei war die 30-Jährige zuvor mit ihrem Angreifer in Streit geraten.
Bilder
Symbolbild: Fotolia

Symbolbild: Fotolia

Im Verlauf dieses Streits wollte die Frau flüchten, der junge Mann verfolgte sie jedoch und stach mehrfach mit einem Messer auf sie ein. Passanten eilten der Frau zu Hilfe und stoppten den Angreifer. Die herbeigerufene Polizei konnte den Täter kurz darauf auf einem nahegelegenen Supermarktparkplatz festnehmen. Sein Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach hat in Zusammenarbeit mit der Kriminaldirektion Mainz die Ermittlungen aufgenommen.