kb

Konzertgenuss zwischen neuen Autoreifen

Es wird ein Konzert der besonderen Art: Am Samstag, dem 11. Juni 2016, findet im kürzlich eröffneten Logistikzentrum der Michelin Reifenwerke Bad Kreuznach um 19.30 Uhr ein festliches Benefizkonzert mit dem Werk-Chor Michelin statt.
Bilder

Anlass ist das 50-jährige Standortjubiläum des Reifenherstellers an der Nahe. Statt eines Konzertsaals haben die Organisatoren einen Teil der neuen Reifenlagerhalle für eine optimale Konzertakustik vorbereitet. Rund 750 der insgesamt 26.000 Quadratmeter Hallenfläche werden den Musikern und mehreren Hundert Zuhörern zur Verfügung stehen. Während Stapler in den anderen Lagerbereichen Reifenpaletten bewegen, tragen Chor, Solisten und Orchester unter dem Motto „All die schönen Jahre, all die schöne Zeit“ Musikwerke unter anderem von Melchior Frank, Arnold Kempkes, Ernst Fischer, Jacques Offenbach, Peter Tschaikowsky, Giuseppe Verdi und Johann Strauß vor. Neben dem Werk-Chor Michelin unter der Leitung von Chorleiter Ion Birau wirken Peter Mündnich (Tenor), Karl-Heinz Förster (Bariton), Gerhard Wöllstein (Klavier) und der Musikverein Bretzenheim unter der Leitung von Tim Schwickert mit. Die Moderation übernimmt Peter Hüttemann aus Roxheim. Der Eintritt ist frei. Der Werk-Chor Michelin freut sich gemeinsam mit Dr. André Borsche und seinem Helferteam über jede Spende zugunsten von INTERPLAST Bad Kreuznach. Es bestehen Parkmöglichkeiten auf dem Mitarbeiterparkplatz der Michelin Reifenwerke, Zufahrt über die Gensinger Straße.