Kai Brückner

Mega-WM-Public-Viewing-Party gewinnen

Die RPR1.Bürger-Weltmeisterschaft 2014 steht ganz im Zeichen der Fußball-WM, die in diesem Sommer in Brasilien ausgetragen wird. Bei der sechsten Neuauflage des beliebten Gemeinde-Wettstreits gibt's insgesamt sieben Public-Viewing-Partys direkt zu Hause, in der eigenen Gemeinde zu gewinnen.

Wer eines dieser fetten Events im Wert von 10.000 Euro in seinen Ort holen will, kann sich ab sofort für den Wettbewerb anmelden. Der Sieger kann nach einer dreitägigen Spielrunde ab dem 28. April mit Großbildleinwand und RPR1.Party ein Spiel der Nationalelf bei der WM in Brasilien feiern. Fette WM-Partypaket im Wert von 10.000 Euro Rund 70 Gemeinden und über 100.000 Menschen haben es bereits bei fünf RPR1.Bürgermeisterschaften schon einmal erlebt: Das überwältigende Gefühl, wenn der ganze Ort zusammenhält und gemeinsam kämpft. Ab dem 28. April 2014 geht dieses Feeling in die nächste Runde. Als Belohnung winkt eine Public Viewing-Party eines WM-Spiels mit der deutschen Nationalmannschaft. Um dieses fette Partypaket im Wert von 10.000 Euro zu gewinnen, muss sich eine Gemeindemannschaft im dreitägigen Wettkampf gegen andere Orte aus der Region durchsetzen. Anmelden und mitmachen Jetzt gilt es schnell zu sein, denn die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Gesucht werden mutige Rheinland-Pfälzer, die bereit sind, mit ihren Sport- und Karnevalsvereinen, der Freiwilligen Feuerwehr, den Landfrauen und allen anderen Nachbarn, in den "Kampf zu ziehen". Die Bewerbungsunterlagen sowie zusätzliche Informationen zur "RPR1.Bürger-Weltmeisterschaft 2014" finden sich unter: www.RPR1.de/WM